Mit einem auf Veränderung und Gestaltung ausgerichteten Mindset wirkt die Hochschule Biberach als Innovationstreiberin – in die Region und weit darüber hinaus. Wir leisten einen relevanten Beitrag für die notwendige Transformation in den Bereichen Bauen, Energie und Produktion. Um Freiräume in Lehre und Forschung zu erschließen und die Hochschule für die Zukunft aufzustellen, denken wir unsere Prozesse neu und bewusst „out of the box”. Als Pilothochschule des Landes für einen klimaneutralen Campus stellen wir uns in den kommenden Jahren selbst einer umfangreichen Transformation und entwickeln gemeinsam den Campus Zukunft Biberach. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung in der Abteilung Hochschulkommunikation und Marketing.

Fundraising Manager*in (m/w/d)

80 - 100 % / E 10 TV-L

Sie kennen den Wert von strategischen Partnerschaften und wissen um die Bedeutung von Netzwerken? Dann bauen Sie mit uns Kontakte zu Unternehmen, Partnern und Alumni auf – und gestalten Sie aktiv das Beziehungsmanagement.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Akquise neuer Sponsoring-Formate
  • Entwicklung und Umsetzung zielgruppengerechter Veranstaltungsformate
  • Recherche und Identifikation von geeigneten Kontakten
  • Pflege von Kontakten
  • Zielgruppengerechte kommunikative Begleitung (Newsletter, Pressearbeit, Social Media)

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in der Fachrichtung BWL, Marketing oder Kommunikation
  • Höchste Seriosität, vertrauenswürdiges Auftreten und Verbindlichkeit
  • Erste Erfahrungen im Sponsoring und Fundraising sind von Vorteil

Unser Angebot:

Sie finden bei uns ein motiviertes Team, Spielräume für eigene Ideen und Akzente sowie Freiräume für eine gelingende Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir bieten agile Arbeitsweisen, flexible und gleichzeitig verlässliche Arbeitszeiten mit der Möglichkeit für mobiles Arbeiten.

Die Einstellung erfolgt in Teil- oder Vollzeit mit 80 - 100 % und ist (zunächst) befristet für die Dauer von drei Jahren. Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV-L. Eine längerfristige Implementierung der Stelle wird angestrebt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zuge der Gleichstellung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Bei inhaltlichen Fragen können Sie gerne per Mail einen Telefontermin mit der Leiterin des Referats für Hochschulkommunikation und Marketing, Frau Schober-Knitz, vereinbaren (schober-knitz@hochschule-bc.de).

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Stellenportal www.hochschule-biberach.de/karriere bis 23.10.2022.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses nach § 15 LDSG verarbeitet werden.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung