Die HBC Hochschule Biberach ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften in den thematischen Schwerpunkten Bauwesen, Energie, Biotechnologie und Betriebswirtschaft. 2.500 Studierende studieren in vier Fakultäten und 16 Studiengängen an zwei verschiedenen Standorten. Biberach ist eine lebendige große Kreisstadt in Oberschwaben. Gelegen im Dreieck Stuttgart-München-Bodensee ist Biberach Standort weltweit tätiger Unternehmen und bietet gleichzeitig ein attraktives Freizeitangebot.

An der Hochschule Biberach, Institut für Gebäude- und Energiesysteme (IGE) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen des vom Bund geförderten Programms "Innovative Hochschule" im Hochschulverbundprojekt InnoSÜD die Stelle als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

für das Teilprojekt "Rollout von OpenSource und nichtkommerzieller FuE-Software"

in Vollzeit oder Teilzeit / E 13 TV-L

zu besetzen.

Aufgabengebiet:

  • Erprobung und Test vorliegender Software-Werkzeuge zur energetischen Berechnung und Simulation sowie Datenauswertung im Bereich Gebäude- und Energiesysteme im Hinblick auf Funktionalität, Robustheit und Bedienbarkeit durch Drittanwender
  • Programmieren und Nutzer-Test von Erweiterungen - insbesondere Benutzeroberflächen, Schnittstellen usw. - für den Transfer der Software-Werkzeuge in eine Breitenanwendung (Anwendungsgebiete: Oberflächennahe Geothermie, Auslegungsprogramme für TGA-Komponenten und -systeme, Strömungssimulation, Gebäude)
  • Ausarbeitung und Nutzung von Maßnahmen zum Wissenschaftstransfer
  • Aufbereitung und Darstellung der Arbeitsergebnisse gegenüber Transferpartnern sowie in Publikationen und auf Fachtagungen
  • Aufbau von prä-kompetiven Kooperationen mit Software-Anwendern und Software-Anbietern zum Transfer von FuE- und OpenSource-Software

Ihr Profil:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) mit Schwerpunkt Energie-Ingenieurwesen, Energietechnik, Maschinenbau oder verwandter Ingenieurwissenschaften sowie fundierte Programmier- und Softwarekenntnisse oder Computational Science and Engineering, Informatik sowie Kenntnis der ingenieurwissenschaftlichen und technischen Grundlagen von Energiesystemen
  • Erfahrung mit und Freude an Programmierung in Python, Matlab, C++ oder vergleichbar sowie Gestaltung und Erstellung von Benutzeroberflächen
  • Ausgeprägte Flexibilität und Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

Die Einstellung kann befristet für die Projektdauer bis vorerst maximal 31.12.2022 erfolgen. Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zuge der Gleichstellung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Nähere Auskünfte zur Stellenausschreibung erhalten Sie von Herrn Prof. Dr.-Ing. Roland Koenigsdorff (koenigsdorff@hochschule-bc.de, Tel. 0 73  51 . 582-255).

Nähere Informationen zum Hochschulverbund InnoSÜD finden Sie unter www.innosued.de.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Stellenportal www.hochschule-biberach.de/karriere bis 23.05.2021.



 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung