Die HBC Hochschule Biberach ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften in den thematischen Schwerpunkten Bauwesen, Energie, Biotechnologie und Betriebswirtschaft. 2.500 Studierende studieren in vier Fakultäten und 16 Studiengängen.

An der Hochschule Biberach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Leitung der Finanzabteilung (m/w/d)
Besoldungsgruppe A13|Entgeltgruppe E12

in Vollzeit mit 100 v. H.

zu besetzen.

Die Finanzabteilung der Hochschule Biberach bewirtschaftet ein Jahresbudget von ca. 20 Mio. €. Ca. 16 Mio. € werden durch das Hochschulkapitel im Landeshaushalt abgebildet, ca. 3,7 Mio. € umfasst die Drittmittelbewirtschaftung und ca. 300T € erwirtschaftet die Hochschule aufgrund Ihrer Geschäftstätigkeit. Die Leitung der Finanzabteilung arbeitet eng mit dem Kanzler zusammen. Der Kanzler entwickelt die finanzpolitischen Zielsetzungen in den Hochschulfinanzierungsverträgen mit dem Land Baden-Württemberg und in den Anträgen zum Staatshaushaltsplan. Die Leitung der Finanzabteilung unterstützt den Kanzler in seiner strategischen Finanzpolitik und setzt diese in der jährlichen Mittelbewirtschaftung um.

Aufgabengebiet:

  • Leitung der Abteilung inkl. Zahlstelle mit sieben Beschäftigten und ihren Aufgaben
    • Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
    • Mittelverwaltung, Haushaltsüberwachung, Erstellen von Finanzplanungen
    • interne Mittelverteilung
    • Verwaltung der Drittmittelprojekte
    • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Rechnungslegung, Verwendungsnachweise für Haushaltsmittel
    • Steuern
    • sonstiges externes und internes Berichtswesen, Statistiken
    • Beschaffungs- und Vergabewesen
    • Haushaltsplanaufstellung der Hochschule Biberach
  • Erstellung der jährlichen Finanzplanung
  • Erstellung und Durchführung der jährlichen internen Mittelverteilung
  • Projektleitung und Umsetzungsverantwortung für Themen aus dem Projekt Verwaltung 4.0
    • Einführung neuer Strukturen für die Umsetzung des § 2b UStG
    • Einführung e-Rechnung
    • Neuorganisation des Beschaffungswesens
    • Prozessoptimierung und Digitalisierung aller Prozesse in der Finanzabteilung
    • Entwicklung und Einführung eines neuen Mittelverteilungssystems
    • Entwicklung und Einführung eines zentralen Budgetierungssystems
  • Die Bearbeitung von Sonderfällen und komplexen Sachverhalten im Bereich Finanzen und Steuern

Ihr Profil:

  • Studium zum Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH), Bachelor of Arts – Publik Management; Diplom-Finanzwirt/in (FH), Bachelor of Laws - Allgemeine Finanzverwaltung oder gleichwertige Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Finanzen einer öffentlichen Körperschaft
  • Betriebswirtschaftliches, konzeptionelles und strategisches Denken und Handeln
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, Motivation, Flexibilität und hohe schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Kenntnisse in Managementprozessen und strategischen Entwicklungsprozessen
  • Freude in einem Innovationsumfeld zu arbeiten
  • Freude an der Entwicklungsunterstützung junger Menschen

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovationsfreundlichen Arbeitsumfeld an der Schnittstelle zu allen Bereichen der Hochschule Biberach
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements, flexible Arbeitszeiten und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Die Einstellung erfolgt in Vollzeit. Die Stelle ist nach A13 LBesGBW ausgewiesen und kann bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen entsprechend besetzt werden. Alternativ ist eine Besetzung im Angestelltenverhältnis bis EG 12 TV-L möglich.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zuge der Gleichstellung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Für Fragen oder nähere Informationen steht Ihnen der Kanzler, Herr Schwäble, unter Mail schwaeble@hochschule-bc.de gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Stellenportal www.hochschule-biberach.de/karriere bis 27.02.2022.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses nach §15 LDSG verarbeitet werden.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung