Die HBC Hochschule Biberach ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften mit den thematischen Schwerpunkten Bauwesen, Energie, Biotechnologie und Betriebswirtschaft. 2.500 Studierende studieren in vier Fakultäten und 16 Studiengängen an zwei verschiedenen Standorten. Biberach ist eine lebendige große Kreisstadt in Oberschwaben. Gelegen im Dreieck Stuttgart-München-Bodensee ist Biberach Standort weltweit tätiger Unternehmen und bietet gleichzeitig ein attraktives Freizeitangebot.

An der Hochschule Biberach ist im Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum 01.01.2020 oder später die Stelle einer/s

Online-Redakteur (m/w/d)

zu besetzen. 

Diese neu geschaffene Stelle für digitales Medienmanagement wird sich neben dem Relaunch des Internetauftrittes der Hochschule sowie der Einrichtung eines dazu vernetzten Intranets verstärkt in der Ausweitung der digitalen Kommunikation einbringen. Der Schwerpunkt wird im Online-Journalismus und in der kommunikativen Aufbereitung von Inhalten in Text-, Grafik-, Bild-, Audio- und Videoformat liegen (Newsroom).

Ihr Aufgabengebiet umfasst im vorgenannten Kontext im Wesentlichen:

  • Zentrale und zielgruppenspezifische Betreuung und Pflege der Internetseite
  • Crossmediale Aufbereitung von Themen, inklusive Social Media
  • Beobachtung und Analyse der Online-Medienresonanz sowie der Markt- und Medienentwicklung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Volontariat , Vertiefung oder erste Berufserfahrung im Online-Journalismus
  • Kenntnisse relevanter Software-Tools (u.a. DRUPAL CMS) sowie digitaler Bildbearbeitung und Grafik
  • Gefestigter Umgang des journalistischen Handwerks im Bereich Text und (Bewegt-) Bild nach Möglichkeit auch in Englisch
  • Erfahrung in der Kommunikation mit Online-Medien und in Sozialen Netzwerken
  • Gespür für die erfolgreiche Zielgruppen-Ansprache
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team, übernehmen gerne Selbstverantwortung, sind kreativ und flexibel

Wir bieten:

Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV-L. Die Einstellung erfolgt befristet für zwei Jahre gemäß § 14 Abs. 2 TzBfG. Wir bitten daher von einer Bewerbung abzusehen, wenn Sie bereits zuvor beim Land Baden-Württemberg beschäftigt waren. Der Beschäftigungsumfang mit 50 v. H. ist für die Dauer der Befristung gesichert. Temporär ist eine Aufstockung darüber hinaus möglich.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zuge der Gleichstellung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Stellenportal www.hochschule-biberach.de/stellen bis 24.11.19. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses nach § 15 LDSG verarbeitet werden.



 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung